+41 62 295 01 47 info@mabalux.ch

Lichteinsatz Central Line SRGC

Beschreibung

 

Broschüre

Die Geräteträger sind die Lichtgeneratoren und damit das Herzstück des Schnellmontagesystems.
Um eine optimale Effizienz bei der Lichtlenkung zu erreichen, wird bei den Central.Line.Optic Lichteinsätzen das Prinzip der Totalreflexion
(TIR-Prinzip – total internal reflection) angewendet.
Einzellinse, 1-reihig aus PMMA, für 2 LED-Lichtpunkte, gleichmäßige Lichtverteilung, homogene Ausleuchtung, rundumentblendet.

Geboten werden nicht nur aktuellste LED-Technik sondern natürlich auch unterschiedliche Leistungen. Damit modernes Lichtmanagement auch „out of the box“ mit dem SRT-Schnellmontagesystem realisiert werden kann, gibt es darüber hinaus auch Geräteträger mit Light-Control-Komponenten. Bei Bedarf nach Ihren Erfordernissen individuell zusammengestellt und vorkonfiguriert.
Kommt man zur „Lux-genauen“ Planung mit Leuchtenanordnungen und Blindeinheiten ausserhalb des Modulmasses ist der Einsatz von variablen Geräteträgern möglich.

Alle Teile werden nur noch eingeclipst und über integrierte Drehverschlüsse an den Geräteträgern sicher fixiert.
Die elektrische Einspeisung und der Anschluss der Leuchten erfolgt über vorkonfektionierte Steckkontakte.

schaltbar / DALI

Gehäusefarben

Gehäusefarben

Schutzarten

Optional

Variable Positionierung (Verkablung)
erhältlich in 2 Effizienzklassen
Bewegungsmelder
Notlicht